Mehr zum Herunter-von-der-Palme-Seminar

Im Seminar begleitet uns mein  Herunter-von-der-Palme-Konzept:

 

Verstehen:   Was hat mich dorthin gebracht, wo ich jetzt stehe?

Absicht:         Wie komme ich wieder herunter von der Palme?

Weg:               Wie kann ich diesen Weg im Alltag gehen?

 

Es geht darum, dass Sie Ihre Stressoren und deren Ursachen erkennen können;

Verstehen, wie Ihr Unterbewusstsein mit dem, was Sie erleben, sehen, hören, lesen usw.

umgeht - und was es daraus macht. Dazu gehört die innere Gedankenausrichtung, aber auch Zweifel, Konflikte, Hoffnungen und Wünsche.

Sie erfahren, wie Sie sich täglich die Arbeitsweise des Unterbewusstseins zunutze machen können.

 

Verschiedene Strategien um wieder herunter zu kommen besprechen und üben wir im angenehmen, lockeren Rahmen.

Damit haben Sie eine Palette von Möglichkeiten und können künftig auswählen, welche Ihnen entsprechen.

 

Um das Ganze auch wirklich in den Alltag zu bringen schauen wir, wie die Umsetzung tatsächlich gelingt.

Welche Schritte für Sie tauglich sind und wie groß die Veränderungen sein dürfen/können/sollen, damit das für Sie ein gangbarer Weg ist, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Um zunehmend glücklicher, zufriedener, kraftvoll und voll Lebensfreude zu sein.

 


Mehr zum Workshop Systemische Aufstellungen

 

Über das Thema können Sie sich gerne unter Syst. Aufstellungen im Menü informieren.

 

 

Hier geht es um den Workshop im Herunter-von-der-Palme-Konzept:

 

Bei Herunter von der Palme denken Sie vielleicht als erstes an die Menschen, mit denen sich Probleme ergeben haben und eine Belastung für Sie darstellen. Danach schauen wir.

Nicht zu unterschätzen ist jedoch der Einfluss Ihrer Herkunftsfamilie. So manche Gegebenheiten und Regeln übertragen wir unbewusst z.B. auf die Arbeitswelt und andere Bereiche.

 

Die Gegenwartsfamilie spielt ebenso eine große Rolle, wenn wir von der Palme herunter wollen.

 

Möglicherweise kommen für Sie noch andere Systeme wie Vereine, Stammtisch, Freundeskreis usw. dazu.

 

Im Workshop schauen wir uns deshalb die grundsätzlich wirkenden Zusammenhänge an und besprechen diese.

Dann haben Sie die Möglichkeit unter meiner Leitung selbst aufzustellen:

Herkunftsfamilie, Gegenwartsfamilie, Arbeitssituation, Konflikte, Entscheidungsmöglichkeiten und ihre Folgen, was und/oder wer Sie auf Ihrem Weg unterstützen kann uvm.

 

Dadurch können sich Blockaden und Hindernisse auflösen, Sie erkennen neue Möglichkeiten und Chancen, für die vorher der Blick verstellt war.